5. August 2011

"Alter Küchenbuffet"

... oder der Bierkistenschrank ...
 
... diesen Alten Küchenbuffet habe ich für eine Kiste Bier ergattert. Es handelte sich dabei um eine Haushaltsauflösung und die Leute waren einfach nur froh ihn los zu werden ... hätten wir ihn nicht mitgenommen, er wäre im Container gelandet, so sagten sie uns ... ein trauriges Schicksal :o( ...




... dann, nachdem er ein Gutes halbes Jahr im Keller stand, hab ich mich daran gemacht ihn ab zu schleifen, das ging erstaunlich gut und sehr zügig. Ich habe ihn mit einem Handschleifer per Hand abgeschliffen ...
... anschließend hab ich ihn in Cremeweiß gestrichen und die innere Rückwand mit einer Blümchenfolie ausgeklebt ...


... ein Gardinchen hatte ich auch noch ... :o)
 

 ... hier ist das Fach mit den Glasschütten  ... alle noch da ...
 


... ich finde er ist richtig schön geworden  ... er steht jetzt in unserem Wohnzimmer und macht sich dort richtig gut ...
 
Liebe Grüße Ruth

Kommentare:

  1. Hallo Ruth, ich hab Dich gerade entdeckt!! Schööön!! Hey das Buffet ist der Hammer, die Arbeit hat sich voll gelohnt!!! ...ich würde ihm die naturfarbene Platte lassen, finde ich so superschön!! ganz creme?
    Aber gut ich werde nun öfter bei Dir reinschauen, es gefällt mir was ich sehe!!
    Ganz liebe Grüße Uli

    AntwortenLöschen
  2. Guten Abend Uli,

    Oh das freut mich, danke!
    Ja die Arbeit hat sich wirklich gelohnt! Die Platte möchte ich auf jeden Fall so belassen, wenn dann würde ich nur vorne diese Holzleiste noch in creme streichen, bin da aber echt noch am überlegen ... "grübel"

    Schöne Grüße

    Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ruth,
    danke für deine lieben Worte! :O) Solche Deko Vogelkäfige gibt es übrigens ganz günstig bei Ebay.
    Dein Buffet ist absolut super super schön!!!! Für nen Kasten Bier.... Mensch, hast du ein Glück! Alle Schütten noch komplett... genial! Du hast das toll hingekriegt. Ich finde auch gerade die Blümchenrückwand niedlich. *schwärm*
    Hast du mit einem Sprühsystem oder Pinsel gearbeitet? Der Lack sieht so super gleichmäßig aus. Wirklich ein schönes Stück!!!
    Ganz liebe Grüße
    Biene

    AntwortenLöschen
  4. Ach und ich bin schon auf deine Stempelwerke gespannt! :O)
    Guts Nächtle
    Biene

    AntwortenLöschen
  5. hallo ruth,
    wow...................das büffet ist wahnsinnig schööööööööööööööööööön......es erinnert mich an den küchenschrank von meiner oma.
    schön hast du es hier.
    liebe grüße,
    regina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Biene,

    ich hab mit Pinsel und einem Wasserlösslichen Holzlack von einem nahmenhaften Baumarkt gearbeitet, die öfter mal tolle % Aktionen haben. Den Lack hab ich mit Wasser verdünnt, umzwar soviel, das er sich gut streichen ließ, also nicht so zäh war. Das hat wirklich super funktoniert, ich hab ihn 2 mal gestrichen. Der Lack ist auch völlig geruchslos, das Unterteil hab ich sogar im Wohnzimmer gestrichen.

    Ich hoffe ich bekomme das mit den Stempeln hin "grins" das Motivstempeln reizt mich schon länger ...

    LG Ruth

    AntwortenLöschen